Happy New Year – Zwei Familien, ein Albtraum: »Kommt einem so nahe, dass man sich nicht wehren kann.«

/ November 27, 2022/ Romane

Es ist Silvester und man möchte wie immer feiern, alte Freunde treffen, viel Sekt trinken und hoffen das es ein schönes neues Jahr gibt. Es herrscht dicker Nebel und am einen Ende der Stadt feiern die alten Freundinnen Lollo, Nina und Malena mit ihren Partnern und einigen Nachbarn Silvester. Ebenfalls feiern am anderen Ende der Stadt Lollos und Ninas 17-jährige

Weiterlesen

Die Bestatterin von Kilcross 

/ November 26, 2022/ Romane

Man sieht auf dem Titelbild direkt das Bestattungsunternehmen, in dem unsere Protagonistin arbeitet. Zunächst erscheint es wie eine heimelige Atmosphäre, das hat mir ganz gut gefallen. Mir gefiel auch die Farbauswahl – dadurch wirkt das Werk nicht aufdringlich. Die Geschichte wird in der ersten Person geschildert. Zunächst hatte ich das Buch in der Hand, wie so oft ist es der

Weiterlesen

Die Rache des Pangolin

/ November 22, 2022/ Romane

Anschauungsmaterial in Echtzeit liefert Covid-19 – nämlich dafür, wie Viren zum einen die Menschheit und ihre Geschichte beeinflusst haben und wie wir zum anderen nun, im Anthropozän, selbst die Voraussetzungen für Seuchen schaffen. Im Werk veranschaut Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht, wie die Vernichtung natürlicher Lebensräume und der Artenvielfalt mit Seuchen in Zusammenhang zu bringen ist und warum es sinnvoller ist, gegen

Weiterlesen

Todesspiel. Die Nordseite des Herzens

/ November 20, 2022/ Romane

Es wird vom FBI ein Serienmörder gesucht, der als Komponist bekannt ist und die spanische Polizistin Amaia Salazar soll dabei helfen, den Killer zu finden Ganze Familien tötet der Mörder, deren Kopfe werden gegen Norden ausgerichtet. Das Motiv ist völlig unklar. Amaia hat eine besondere Gabe und sie ist unglaublich talentiert aber sie kämpft seit ihrer Kindheit mit eigenen Dämonen.

Weiterlesen

Queen of the Wicked 1: Die giftige Königin:  

/ November 20, 2022/ Romane

„Ex-Freund dumm! Verlobter dumm! Vergiften wir sie!“ Teresa Sporrers Buch „Queen of the wicked“ ist das erste Buch seit langem, das ich nicht mehr aus der Hand gelegt habe bis es zuende gelesen war. Es hat mich so sehr gefesselt, das ich noch bis 2.30 Uhr wachgeblieben bin, um zu lesen wie die Geschichte weiter geht. Ich wollte mehr über

Weiterlesen

Ich war in der Hölle und fand das Paradies in mir: 8 Jahre in Thailands härtestem Knast 

/ November 20, 2022/ Romane

Maksim wurde im Alter von 31 Jahren in Thailand zu 13 Jahren Haft verurteilt. Er musste mehr als acht im härtesten Knast des Landes in Bangkok unter unglaublichen Zuständen leben. Die anderen nannten ihn den „Ausländer“. Europäer stehen in der Knastordnung ganz unten. Er verbrachte 17 Stunden am Tag auf weniger als einem Quadratmeter blankem Betonboden. Seinen Kopf konnte er

Weiterlesen

Im Dunkel-Retreat: 26 Tage Dunkelheit – Ein Bewusstseins Experiment 

/ November 20, 2022/ Romane

Saskia John ist Heilpraktikerin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem „inneren Kind“, leitet Familienaufstellungen und hat schon mehrere Dunkelretreats unternommen. In diesem Werk wurde eine Dokumentation ihres letzten vierwöchigen Fasten-Dunkel-Retreats publiziert. Bei dem Bewusstseinsexperiment – das bewusstseinserweiternde Prozesse auslösen soll – blieb die Autorin 26 Tage in völliger Dunkelheit. Sie wurde täglich für eine Stunde von ihrer hellsichtigen

Weiterlesen

Kein Feuer kann brennen so heiß

/ November 20, 2022/ Romane

Lori sollte (Lorina) eigentlich als Junge geboren werden – genau wie schon ihre Schwester Carola. Die ist eine erfolgreiche Bankerin und sieht wenigstens hübsch aus, aber Lori ist für ihre Eltern eine Enttäuschung auf ganzer Linie: „Mein Gesicht erinnert an eine misslungene Kinderzeichnung.“ und ihr Körper wäre auch nicht gelungen. Allerdings hat sie doch positive Eigenschaften – sie kann sehr

Weiterlesen

Keine halben Sachen: Wie die Notaufnahme den Blick aufs Leben verändert | Doc Caro erzählt neue packende Geschichten aus dem Leben einer Notärztin

/ November 18, 2022/ Rehabilitation, Romane

Nun kam bereits das zweite Buch, der Notärztin Carola Holzner, besser bekannt als „Doc Caro“ auf den Markt und liegt vor mir. Sie hat einen tollen Schreibstil der mich begeistert – ich würde gerne noch viel mehr von ihr lesen. Wegen ihrer Erzählungen, die für sie ja Alltag sind, sieht man manche Sachen mit anderen Augen. Es werden diverse extrem

Weiterlesen

Das Café der trunkenen Philosophen: Wie Hannah Arendt, Adorno & Co. das Denken revolutionierten 

/ November 17, 2022/ Romane

Von den wilden Anfängen der Frankfurter Schule zum neuen Denken  Bereits 1919 eröffnete das gepflegte Café Laumer in Frankfurt-Westend seine Tore. Eine interessante Menschengruppe entdeckte es im Sommer 1930 als Treffpunkt. In dem Cafe trafen sich – von der geselligen Atmosphäre angelockt – die Anhänger des Instituts für Sozialforschung auf den Kreis um Karl Mannheim und Norbert Elias. Mannheim, der

Weiterlesen