Bis an den Rand der Welt: Forschungsexpeditionen zu den spektakulärsten Orten der Erde

/ März 14, 2024/ Ratgeber, Romane, Sachbuch, Zeitgeschehen

Lars Abromeit Im Prestel Verlag wird der Bildband „Bis an den Rand der Welt“ veröffentlicht, der die Leser auf eine faszinierende Reise durch die sensationellsten Forschungsreisen der letzten zwanzig Jahre mitnimmt. Verfasst von dem renommierten Wissenschaftsjournalisten Lars Abromeit, präsentiert das Buch zehn außergewöhnliche Expeditionen, die sich über den gesamten Erdball erstrecken. Unterstützt von namhaften Fotograf:innen wie George Steinmetz, Christian Ziegler,

Weiterlesen

Der Lärm des Lebens

/ März 13, 2024/ Biografien, Romane, Zeitgeschehen

Jörg Hartmann In „Der Lärm des Lebens“ offenbart Jörg Hartmann auf beeindruckende Weise die Geschichte seiner Familie, durchdrungen von einer zutiefst persönlichen Liebeserklärung an die Familiendynamik und die raue Schönheit des Ruhrgebiets. Er erzählt von den Herausforderungen, denen seine gehörlosen Großeltern im Nationalsozialismus gegenüberstanden, von der Lebensweisheit seiner Mutter, die eine Pommesbude betrieb, vom schmerzhaften Verlust seines dementen Vaters, einem

Weiterlesen

Handbuch Kindheit, Ökologie und Nachhaltigkeit

/ Januar 28, 2024/ Rehabilitation, Sachbuch, Zeitgeschehen

 Rita Braches-Chyrek, Charlotte Röhner, Heinz Sünker, Jo Moran-Ellis Das Buch bietet eine tiefgreifende Analyse des komplexen Verhältnisses zwischen Gesellschaft, Mensch und Natur inmitten globaler Umweltkrisen. Es beleuchtet eindrucksvoll die aktuellen Herausforderungen wie Waldbrände, Extremwetter, Klimawandel und Wasserknappheit, die weltweit zunehmen. Die Dringlichkeit der menschengemachten Probleme, von der Überfischung bis zur Migration, wird deutlich herausgearbeitet, und die sich abzeichnende Selbstzerstörung der Menschheit infolge von

Weiterlesen

Die einsamen Begräbnisse: Poetische Nachrufe auf vergessene Leben

/ Januar 11, 2024/ Ratgeber, Sachbuch, Zeitgeschehen

Melanie Katz In „Das einsame Begräbnis“ wird ein Unterfangen dargestellt, das diejenigen, die alleine gestorben sind, auf ihrem finalen Weg begleitet. Das Buch enthält poetische Tributes dieser Individuen, geschrieben von bekannten Autorinnen und Autoren. Jedes Jahr versterben zahlreiche Menschen ohne Angehörige oder Freunde, die sich um ihre Beerdigung kümmern. Sie erhalten eine schlichte Bestattung. Doch die einsam Verstorbenen könnten von

Weiterlesen

Kunstkalender 2024: Der Wandkalender mit berühmten Meisterwerken

/ Dezember 30, 2023/ Biografien, Zeitgeschehen

Dies außergewöhnliche Kunstkalenderprojekt hebt sich durch die kreative Integration von Kunstwerken als zentralem Gestaltungselement hervor. Sorgfältig kuratiert, präsentiert der Kalender eine fesselnde Auswahl von Meisterwerken der klassischen Moderne in höchster Druckqualität. Die kunstvolle Komposition des Kalenders schafft eine einzigartige Möglichkeit, die zeitlose Schönheit der Kunst in den täglichen Alltag zu integrieren und Kunstliebhabern die regelmäßige Entdeckung neuer Werke zu ermöglichen.

Weiterlesen

Das Kochbuch der Kittin von 1699

/ Dezember 2, 2023/ Sachbuch, Zeitgeschehen

Denise Schmid, Mira Imhof, Helene Arnet, Susanne Vögeli Das Buch gibt Einblick in die kulinarische Welt des barocken Zürichs zwischen 1600 und 1750. Die Esskultur spielte in dieser Epoche eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Leben und wurde maßgeblich von den verfügbaren Zutaten, den regionalen kulinarischen Traditionen und dem sozialen Status beeinflusst. Die Grundnahrungsmittel umfassten Getreideprodukte wie Brot, das für alle

Weiterlesen

BANKSY PROVOKATION Street Art als politisches Statement: Überblick über Banksys Werke & Entwicklung als Künstler

/ November 29, 2023/ Biografien, Sachbuch, Zeitgeschehen

Der Bildband „BANKSY PROVOKATION: Street Art als politisches Statement“ aus dem Midas Verlag AG entführt den Leser in die faszinierende Welt des geheimnisvollen und weltweit bekannten Street-Art-Künstlers Banksy. Seit seinen frühen Interventionen, bei denen er nicht nur Häuserwände, sondern auch U-Bahn-Waggons mit politisch-ironischer und manchmal poetischer Kunst gestaltet hat, bin ich ein begeisterter Fan seiner Werke und Aktionen. Das Buch,

Weiterlesen

Nackt auf Usedom

/ November 18, 2023/ Romane, Zeitgeschehen

Kaelo Michael Janßen, Thomas Nicolai „Nackt auf Usedom“ ist ein Buch, das eine fesselnde Geschichte über Freundschaft, Jugend und die Zeit vor und nach der Wende in Deutschland erzählt. Es handelt von Torsten, einem 16-jährigen Jungen aus Dortmund, der aufgrund seiner schlechten schulischen Leistungen um seine Versetzung bangt. Seine Lehrerin bietet ihm eine ungewöhnliche Chance: Er soll ein Referat über

Weiterlesen

PEGGY MARCH – I WILL FOLLOW ME: Wie ich anfing, ich selbst zu sein

/ November 13, 2023/ Biografien, Zeitgeschehen

Peggy March, Nina Faecke, Michael Kunze Dieses Buch erzählt von Peggy March, eigentlich Margarete Annemarie Batavio, einer US-amerikanischen Sängerin, deren Höhepunkt in den 1960er Jahren lag. Ihr Hit „I will follow him“ erreichte mit nur 15 Jahren Platz 1 der US-Billboard-Charts, wodurch sie zu einer der jüngsten Künstlerinnen wurde, die diesen Erfolg verzeichneten. Auch in Deutschland erlangte sie mit Hits

Weiterlesen

Schuld und Leid: 1945/2022- Das Trauma von Flucht und Vertreibung

/ Oktober 12, 2023/ Biografien, Sachbuch, Zeitgeschehen

Werner Sonne Frühling 2022, in deutschen Metropolen wie Berlin, Hamburg, Köln und München, erleben die Hauptbahnhöfe täglich die Ankunft Tausender Flüchtlinge, vorwiegend Mütter mit Kindern aus der Ukraine, die aus Angst um ihr Leben geflohen sind. Die Bilder von verängstigten Menschen auf der Flucht rufen schmerzhafte Erinnerungen an die Zeit hervor, als 14 Millionen Deutsche ihre Heimat verloren und Hunderttausende

Weiterlesen