/ September 2, 2020/ Ratgeber

von Dr. med. Christine Reiler 

Die Allgemeinmedizinerin und beliebte Moderatorin Christine Reiler stellt in diesem Buch „Es müssen nicht immer gleich Pillen sein, oft tun es auch die guten alten Hausmittel! “ diverse Hausmittel vor.

Sie ist bekannt vom österreichischen Fernsehsender ORF. Sie hat eine grosse Liebe zur Natur und freud sich wenn im Garten die Pflanzen blühen und spriessen.

Sie zeigt was traditionelle Hausmittel können, kennt aber auch die Grenzen.

Durch ein das uralten Wissens hilft sie dabei, das der wertvolle Schatz nicht in Vergessenheit gerät.

Die Ärztin zeigt das es viele Zutaten aus Küche und Garten gibt, die toll und ohne Nebenwirkungen vierzig 40 alltäglichen Krankheiten und Beschwerden bekämpfen.

So stellt sie zum Beispiel den Knoblauchorstecker gegen Ohrenschmerzen vor. Man brauch keine Angst vor Knoblauchgeruch haben – vielleicht ein bischen Respekt haben aber es ist ja schon weiter weg vom Ohr zur Nase.

Die geschälte Knoblauchzehe wird in ein Stück Küchenrolle gewickelt und dann als Minipaket in das schmerzende Ohr gesteckt. Die knoblauchwirkstoffe gelangen in das Ohr und wirken Wunder. Hab es ausprobiert – das war wirklich gut, allerdings ist der Knoblauchohrstecker nicht für Kinder geiiegnet.

Viele Tipps habe ich erfahren in dem interessanten Buch … vom Saft des schwarzen Rettichs bis zum Salbei.

Dass auch ein liebesvolles Kümmern und Umsorgen heilsam ist, weiß die junge Mutter ebenso, wie dass eine Selbsthandlung ihre Grenzen hat.

Weitere Bücher des Verlags

https://bibliomaniacs.de/mit-yin-und-yang-im-wechsel/ https://bibliomaniacs.de/so-wird-meine-leber-wieder-schlank/ https://bibliomaniacs.de/der-jungbrunnen-effekt/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*