/ August 5, 2022/ Romane

Ich habe mich oft gefragt, was können wir über das Leben jenseits des Todes wissen? Es gibt viele Bücher über Begegnungen mit Verstorbenen, Berichte von Menschen an der Grenze des Todes, neue Erkenntnisse der Gehirnforschung. Es wird immer mehr darauf hin gedeutet, dass unser Leben mit dem Tod nicht zu Ende ist. Aus den verschiedenensten Quellen trägt Michael Ladwein in diesem Buch zusammen, was sich über das Dasein nach dem Tod sagen lässt. Das Wissen darüber kann uns bewusst machen, was im Leben wirklich zählt.

Das Werk gibt nicht nur einen reichen Überblick über die Zeugnisse aus Kultur, Literatur und Musikgeschichte sondern beleuchtet auch in sehr verständlicher Sprache die wissenschaftlichen Statements, die er gefunden hat.

Aus dem Inhalt:

Blicke nach drüben | Außerkörpererfahrungen | Das allumfassende Licht | Lebensrückschau | Begegnungen mit Verwandten und Freunden | Himmlische Musik | Historische Nahtoderfahrungen | Jenseitsvorstellungen | Geist und Gehirn | Weltenurgrund oder: das Jenseits – aber wo liegt es? | Was war vor dem Urknall? | Der Weg der Seele nach dem Tod in der Darstellung Rudolf Steiners | Neugewonnene Spiritualität und die Liebe als Zweck des Daseins

  • Publisher ‏ : ‎ Urachhaus;
  • Language ‏ : ‎ German
  • Hardcover ‏ : ‎ 360 pages
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3825153061
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3825153069

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*