/ November 10, 2020/ Ratgeber

Wie der Kontakt mit Tieren uns gesund macht

Von Dr. Rainer WohlfarthBettina Mutschler

Endlich ein Buch das ich unbedingt haben muss. Insgeheim war ich mir schon immer sicher das man sich mit einem Tier besser fühlt und entspannter ist, das können meine Tiere mir jeden Tag bestätigen. Eigentlich benötige ich dafür kein Buch. Aber ich möchte Beweise, denn viele meiner BEkannten glauben mir es nicht.

Ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch enthält keine trockenen wissenschaftlichen Texte sondern eine wirklich gut gelungene Abwechslung zwischen wissenschaftlichen Studien und Erzählungen aus dem eigenen Leben der Autoren.

Die Theorien und Erlebnisse, die geschildert werden haben mich vom Stuhl gehauen.

Möchte aber auch erwähnen das die Autoren nicht alles als positiv betiteln, es werden auch die negativen Aspekte beleuchtet.

Die Autoren beschreiben fachkundig aber nicht überschwänglich „vom hohen ross“.

Man liest von vielen Menschen, die sich beim Umgang mit Hunden öffnen und Erfolg mit Psychotherapie erfahren können.

Sogar bei demenzkranken Menschen konnte man eine Besserung ausmachen und autistische Menschen wurden kommunikativer – ADHS-Patienten konnten sich in Anwesenheit der Tiere besser konzentrieren.

Kinder mit Tieren im Haushalt leben selbstbewusster und gestärkter auf. Nicht zuletzt sind hundebesitzer fitter und widerstandsfähiger als Menschen ohne Hund.

Eins der besten Bücher die ich zum Thema gelesen habe, Daumen hoch!

Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cmISBN: 978-3-442-75842-5

Weitere Bücher des Verlags https://bibliomaniacs.de/mit-burka-und-bikini/

https://www.randomhouse.de/Verlag/btb

https://www.randomhouse.de/Buch/Die-Heilkraft-der-Tiere/Rainer-Wohlfarth/btb/e551837.rhd

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*