/ November 15, 2020/ Kinderbücher

Schnapp die Oma!

von Saskia Gaymann  

Mit dieser lustigen Geschichte wird nicht nur die Feinmotorik spielerisch geübt, auch die Fantasie wird angeregt!

Kinder sind nicht nur dabei, sondern mitten drin bei diesem aussergewöhnlichen Fädelbuch vom moses Verlag.

Fan fädelt sich mit dem roten Faden von Loch zu Loch und Seite zu Seite. Die Buchseiten werden nicht – wie üblich – umgeblättert , sondern auseinandergeklappt. Die Lochstanzen im Leporello geben den Weg vor den die Kinder verfolgen müssen, aber in welcher Reihenfolge?

Es entsteht eine kleine Landschaft, auf der sich die Bildergeschichte weiterspinnt.Die Kinder erkennen anhand der lustigen Illustration auf der Rückseite ob sie korrekt gearbeitet haben.

Die Illustratorin Saskia Gaymann schaffte ein einzigartiges Buchkonzept.

Die Oma im Buch „Schnapp die Oma“ macht sich im Affenzahn mit ihrem Roller auf den Weg zum Nähkreis. Plötzlich macht sich ein Wollknäuel selbständig und rollt aus dem Korb. Die Kinder folgen ihr über Stock und Stein um der Oma das Knäul zu bringen.

Ein tolles Buch das auch noch die Korrelationfähigkeit und Motorik fördert!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*